Johannisbeeren im Seiher, Foto: Ira Schneider

Konfitüren-Quickies

Im August sind die Beeren los. Endlich sind sie alle reif … auch die Brombeere ist schon da. Wie wunderbar!

Himbeer-Prosecco
Zutaten für 4 Schraubgläser à 220 ml

8B7A8018 2

500 g Himbeeren
250 ml Prosecco
500 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung
Himbeeren waschen, zusammen mit Prosecco und Gelierzucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Einige Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen! Wenn die Masse geliert, sofort in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen und fest zudrehen!

Heidelbeere mit Rum
Zutaten für 4 Schraubgläser à 220 ml

Heidelbeer-Konfitüre, Foto: Ira Schneider750 g Heidelbeeren
500 g Gelierzucker 2:1
2-3 Schnapsgläser brauner Rum

Zubereitung
Heidelbeeren waschen, zusammen mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Einige Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen! Wenn die Masse geliert, Rum zufügen. Sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen und fest zudrehen!

Waldfrüchte mit Cassis
Zutaten für 3 Schraubgläser à 220 ml

Beerenfrüchte, Foto: Ira Schneider1 kg gemischte Früchte (Brombeeren, Heidelbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Süß- oder Wildkirschen)
1 kg Gelierzucker 1:1
2-3 Schnapsgläser Creme de Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör)

Zubereitung
Früchte waschen und entstielen, Kirschen entsteinen, zusammen mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Einige Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen! Wenn die Masse geliert, Cassis zufügen. Sofort in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen und fest zudrehen!

Veröffentlicht von

redis

Ich schreibe und fotografiere zu genussvollen Themen. Von der Foto-Reportage über Rezept-Strecken bis hin zum Kochbuch. Als Food-Journalistin setze ich Kulinarisches in Szene - in Wort und Bild.